Buchpremiere am 1.3. in Hamburg

Während ich die letzten Tage auf Weinreise an der Loire verbrachte, ging diese Info schon kurz über die sozialen Netzwerke – jetzt noch einmal ein offizieller Blog-Post.

VB-PremiereDie Premiere des Viva Britannia-Buches findet am Abend des 1. März in Hamburg statt. Mein Freund und VB-Initiator Alexander Waschkau von Hoaxilla hat einen Veranstaltungsort in St. Georg organisiert, an dem wir ein jmb-VerlagDouble-Feature abliefern werden: Erst lese ich aus Viva Britannia, und dann gibt es auch noch Ausschnitte aus Muss man wissen! Ein Interview mit Dr. Axel Stoll.

Die Lesung ist kostenlos, wir werden aber einen Hut herumgehen lassen, um unsere gastgebende Location zu unterstützen. Wenn Ihr mit dabei sein möchte, findet Ihr auf der Seite von Hoaxilla nähere Details – und bitte tragt Euch dort kurz in den Kommentaren ein, damit wir ungefähr wissen, mit wie vielen Teilnehmern wir rechnen müssen.

Vielleicht sieht man sich am 1. März in Hamburg?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.