Viva Britannia ist da

Es ist soweit: Neben meinen gelegentlichen Beiträgen zum englischen Podcast Pod Delusion und meiner Beteiligung am deutschen Psychotalk versuche ich mich nun an meinem eigenen Podcast-Projekt.

In den kurzen, thematischen Folgen von “Viva Britannia” widme ich mich meiner zweiten Heimat Großbritannien. Vier Jahre habe ich auf der Insel gelebt und gearbeitet, dazu unzählige Urlaube zwischen Cornwall und den Highlands verbracht. Die Inselvölker haben ihre liebenswerten Eigenheiten, und es gibt unzählige Missverständnisse über die jeweils andere Seite des Kanals. Lasst mich darüber reden.

“Ich würde gern Deine Geschichten aus England hören”, hat AlexHoaxmaster gesagt. Das hat er nun davon. Ob es ihm gefällt, wird er mir sicher sagen. Ihr auch?

Zur Nullnummer – meinem kleinen Vorwort für “Viva Britannia” – geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.